Büchner Barella Assekuranzmakler GmbH

„Wie heiß wird dieser Schluss- Spurt?“ haben wir einen Teil unseres MagentaSport-Teams gefragt, das aktuell täglich die Live-Übertragungen aus der PENNY DEL stemmt. Rick Goldmann findet: „Wahnsinnig spannend wird das! Wenn in einer Mannschaft 1 bis 2 Spieler richtig heiß laufen, dann kann so eine überragende Form einzelner - etwa einem Torwart oder einem Stürmer - für große Überraschungen sorgen!“

„Da ist alles möglich“, sagt auch Experte Andi Renz. „Schon das Viertelfinale kann für die Favoriten eine erste große Stolperfalle werden. Das ist ein Vergleich mit einem neuen Anspruch, anderem Druck. Da musst du dich neu positionieren als Spieler und Team und alles vor der Frage: Wie läuft dieser eine Tag? Wenn´s beim Deutschen Meister eine Sensation geben kann, dann in diesem Jahr.“ Experte Sven Felski hat die Zwischenrunde mit den Nord-Süd-Duellen bereits als eine Art Play Offs ausgemacht: „Diese 28 Spiele in 14 Tagen sind ja kein wirklicher Spaß. Es war aber auch die Chance, sich einen Feinschliff für die Playoffs zu holen. Schwächephasen waren sehr wichtig, um nachjustieren zu können. “ Felski über die anstehenden Playoffs: „Teams gewinnen sowieso immer über die Charakter- und Führungsspieler. Die sind jetzt noch mehr gefordert, ihr Team zu pushen.“

Sven Felski sieht gute Chancen für Ingolstadt: „Die sind schwer zu spielen. Körperlich sehr präsent. Ingolstadt ist richtig gut unterwegs, sie haben gute Möglichkeiten, weit zu kommen.“ Nicht mal ein Duell gegen München im Viertelfinale bringt Felski von seiner Meinung ab.

Sascha Bandermann–Moderator – lobt: „Beeindruckt hat mich bislang die Disziplin, mit der die Teams die Hygiene-Auflagen umsetzen. Und endlich wieder Playoffs. Nach fast zwei Jahren bin ich ausgehungert!“

Patrick Ehelechner – Experte, Reporter, Kühlbox-Moderator – erwartet Überraschungen: „Ich freue mich wahnsinnig auf die kürzesten Playoffs der DEL Geschichte! Nur 6 Siege bis zur Meisterschaft - Noch nie war es so unvorhersehbar, wer Meister wird wie in dieser Saison!“

Konstantin Klostermann–Moderator, Reporter – ist ein bisschen aufgeregt: „Ich kann die Playoffs gar nicht mehr abwarten! Playoffs sind einfach die geilste Zeit und ich bin echt auf Entzug! Ich freue mich vor allem auf diesen „Alles-oder-Nichts-„-Charakter der Spiele! „

Patrick Bernecker – Reporter - sagt: „Trotz der Umstände, vor allem ohne Fans im Stadion, beeindruckt mich die Leidenschaft, mit der die Spieler jedes Match angehen: Das ist Vollgas-Eishockey und pure Intensität! Dazu sehen wir sportlich vielleicht die beste Saison seit Bestehen der DEL - ganz großes Kino, Danke an alle Akteure!“

Christoph Ullmann – Experte – spricht von „regenerACTION als neue Wortneuschöpfung. Kaum Erholung sondern Action pur. „Skaten, checken, schießen und wieder rein in den Bus“ ist im Endspurt angesagt. Zweitens: Kann Berlin sich gegen den vermeintlich stärkeren Süden behaupten und wie verkraften die Teams die langen Fahrten mit Back-to-Back Spielen.“

Alle Infos zum Programm gibt´s hier: www.magentasport.de


Magenta Sport