Montag, 30. November 2020
Lade Login-Box.
 
Anzeige

Dietfurter Geschäftswelt hält am Freitag und Samstag die lange Tradition hoch – Besondere Aktionen in Dietfurt

Spitzlmarkt mal anders

erstellt am 06.11.2020 um 10:03 Uhr
Handel und Wirtschaft - Dietfurt – In diesen Zeiten ist Zusammenhalt gefragt – dieser wird bei der Dietfurter Geschäftswelt seit jeher gepflegt. Weil an diesem Sonntag der traditionelle Spitzlmarkt wegen Corona nicht stattfinden kann, wird es deswegen den Spitzlmarkt mal anders geben: Am heutigen Freitag und am morgigen Samstag präsentiert sich die Geschäftswelt der Stadt bei ihrem ganz besonderen Spitzlmarkt im besten Licht. Drei Geschäfte haben die Initiative ergriffen und laden heute und morgen Gäste und Einheimische zum Einkaufsbummel in die Altmühlstadt ein. Die Initiatoren sind Schuhmoden Döllinger, das Modehaus Götz und die Firma Wittl. Konkret bei diesen Dreien gibt es es verlängerte Öffnungszeiten und verschiedene Aktionen. Geöffnet ist dort am heutigen Freitag von 9 bis 20 Uhr und am morgigen Samstag von 9 bis 18 Uhr.
Drucken
Am berühmten Dietfurter Chinesenbrunnen vor dem Rathaus präsentieren sich – mit Spitzln in den Händen – die Initiatoren der Spitzlmarkt-Aktion (von links): Johannes Döllinger, Otto Freihart, Philipp Götz und Alexander Götz. Foto: privat
Am berühmten Dietfurter Chinesenbrunnen vor dem Rathaus präsentieren sich – mit Spitzln in den Händen – die Initiatoren der Spitzlmarkt-Aktion (von links): Johannes Döllinger, Otto Freihart, Philipp Götz und Alexander Götz. Foto: privat

Die Tradition bewahren

Mit der gemeinsamen Aktion und verlängerten Öffnungszeiten Dietfurter Geschäftswelt hält am Freitag und Samstag die lange Tradition hoch – Besondere Aktionen in Dietfurt Spitzlmarkt mal anders möchten die drei Geschäfte ihren Kunden ein ganz besonderes, ganz entspanntes Einkaufserlebnis bieten und zugleich die über 300-jährige Tradition des Spitzlmarkts bewahren. Bei der Firma Wittl ist im Untergeschoss ein wunderschöner Weihnachtsmarkt aufgebaut, der zum Stöbern einlädt. Er bietet alles um es sich zu Hause gemütlich zu machen. Ein Glühweinausschank ist aber leider nicht möglich. Für derzeit gängige Sortimente gibt es zehn Prozent Rabatt. In jeder Abteilung gibt es auch Sonderplätze mit bis zu 50 Prozent reduzierten Waren. Die Hygienevorschriften werden, wie man bei Wittl betont, problemlos umgesetzt – auf einer Verkaufsfläche von 3000 Quadratmetern haben die Kunden reichlich Platz, um Berührungspunkte zu vermeiden. Die Mitarbeiter bemühen sich natürlich, die Kunden auch mit Abstand gut zu beraten. Im Schuhhaus Döllinger erhalten die Kunden an beiden Tagen zehn Prozent und ab dem zweiten Paar 20 Prozent auf ihren Einkauf. Die Kunden dürfen sich in angenehmer Atmosphäre mitnehmen lassen zu den neuesten Trends der Schuhmode. Präsentiert wird ein sorgfältig ausgesuchtes Angebot nationaler und internationaler Schuhmarken.
 

Im Modehaus Götz finden am Freitag und Samstag Jackentage statt. Es gibt 10 Prozent auf alle Winterjacken und zusätzlich beim Kauf einer Jacke noch zehn Prozent Rabatt auf den Schal. Marktflair gibt es hier reichlich: Natalie Bachhuber vom Café Bay. Chi baut einen kleinen Stand im Modehaus Götz auf und verkauft dort ihre Lebkuchen-Spitzl. Der Verein „Von und für Kinder“ aus Dietfurt ist mit der Aktion „Weihnachtspäckchen“ dabei: Damit können für hilfsbedürftige Kinder an Heiligabend besondere Wünsche in Erfüllung gehen. Es gibt eine Ausstellung von gedrechselten Handwerksstücken. Beauty-Tipps gibt an beiden Tagen die Beautythek aus Dietfurt. Zudem gibt es eine Ausstellung von Beauty-Produkten von Stefanie Götzl mit Mary Kay. Bei Optik Oexl gibt es 20 Prozent auf fast alles.

Was wäre das Spitzlmarkt-Wochenende aber ohne die namensgebenden Spitzl? Diese sind ein Traditionsgebäck aus feinem, süßen Lebkuchenteig. Früher handelte es sich um Backwaren aus süßem Hefeteig, aber im Laufe der Zeit wurden die Spitzl von den Bäckern immer mehr verfeinert. Auf die Spitzl muss man in Dietfurt in diesen Tagen natürlich trotz Corona nicht verzichten, Die Bäckereien haben sie im Angebot. DK
 

Lebkuchenspitz als Geschenk

Bei Schuhmoden Döllinger, im Modehaus Götz und bei Wittl gibt es es verlängerte Öffnungszeiten und verschiedene Aktionen. Geöffnet ist dort am heutigen Freitag von 9 bis 20 Uhr und am morgigen Samstag von 9 bis 18 Uhr. Die Einhaltung aller Corona-Hygieneregeln durch sorgfältige Konzepte ist selbstverständlich. Ab einem Einkaufswert von 50 Euro bekommt jeder Kunde in diesen drei Geschäften einen „Lebkuchen-Spitz“ geschenkt. Das Spitzl-Gebäck kommt vom Café Bay.Chi