• Aktuelles
  • Schule, Beruf und Karriere
  • Auto, Motorrad & Verkehr
  • Bauen und Wohnen/Haus und Garten
  • Familie, Senioren, Kinder
  • Gesundheit und Wellness
  • Essen und Trinken
  • Handel und Wirtschaft
  • Reise, Freizeit und Hobby
  • Veranstaltungen/Einkaufsmöglichkeiten
Anzeige

 

 

 

Dörfliche Idyllen

Der Osten Ingolstadts präsentiert sich vielschichtig: ein weitläufiges Gewerbegebiet, mehrere Sportstätten, Wohngebiete mit zum Teil noch ländlichem Charakter und Freizeitmöglichkeiten, zu denen auch ein See in unmittelbarer Nähe zur Autobahn gehört. Der Auwaldsee verdankt seine Existenz dem
weiter...

 

 

 

Die Siedlung der Eisenbahner

Der Osten Ingolstadt präsentiert sich vielschichtig: ein weitläufiges Gewerbegebiet, mehrere Sportstätten, Wohngebiete mit zum Teil noch ländlichem Charakter und Freizeitmöglichkeiten, zu denen auch ein See in unmittelbarer Nähe zur Autobahn gehört. Im diesem Konglomerat spielt Ringsee eine
weiter...

 

 

 

Wo der König Staub schlucken musste

Es ist ein Ort der zerbrochenen Träume, ein Ort der endgültigen Niederlagen, ein Ort des Todes. An der Stelle, an der in Ingolstadt die Münchener Straße und die Windberger Straße aufeinandertreffen, befand sich von 1584 bis 1808 die Hinrichtungsstätte der Stadt Ingolstadt. In unmittelbarer
weiter...

 

 

 

Vom militärischen Bollwerk zur Touristenattraktion

 Nicht umsonst hat sich der Begriff „Schanzer“ als Synonym für die Ingolstädter eingeprägt.Eine lange Militärgeschichte hat der Stadt ihren Stempel aufgedrückt und viele der eindrucksvollen Festungsbauten dienen heute als Veranstaltungsorte, Museen oder sogar als Kulisse für kulinarische
weiter...

 

 

 

Gelebter Einbruchschutz

Wie gut ist Ihr Verhältnis zu den Nachbarn? Wer sich gut versteht und ab und an hilft, hat einen Vorteil: Man achtet aufeinander. Beim Schutz vor Einbruch ist das ein besonderer Vorteil: Aufmerksame Nachbarn können Einbrecher abschrecken und austricksen. Guter Einbruchschutz allein kann in der
weiter...

 

 

 

Aktive Auszeit auf der beliebten Wanderroute

Weich federt der Waldboden unter den Schritten. Vereinzelte Sonnenstrahlen fallen durch das grüne Blätterdach. Bald darauf lädt ein Felsvorsprung zur Rast ein. Auf den warmen Steinen sitzend genießen die Wanderer den Panoramablick über das weite Tal, das glitzernde Band der Altmühl und die
weiter...

 

 

 

„Kampfeslust, Teamgeist und spielerische Klasse“

Eichstätt (dno) Vizemeister, Bayerischer Amateurmeister und Qualifikation für die Erste DFB-Pokalhauptrunde: Hinter dem VfB Eichstätt liegt eine Saison der Superlative in der Regionalliga Bayern. Als Markus Mattes (kleines Foto) die Mannschaft Anfang 2015 in Abstiegsnöten in der Bayernliga Süd
weiter...

 

 

 

Eine gute alte Tradition präsentiert sich in neuem Gewand

Meihern (mxs) Am Sonntag, 24. Februar, laden die Meiherner „Besenbinder“ die Bevölkerung von nah und fern zu ihrem Faschingszug ein. Die ehemalige Gemeinde Meihern mit den Ortschaften Meihern, Deising, Altmühlmünster, Flügelsberg und St. Gregor gehört heute zur Stadt Riedenburg. Jetzt in
weiter...

 

 

 

Nach dem Zug ist noch lange nicht Schluß

Meihern (mxs) Auf der Festbühne in Meihern ist nach dem Zug eine Abschlussveranstaltung. Die Vorsitzende der Meiherner Besenbinder, Andrea Porschert, wird alle teilnehmenden Gruppen noch einmal Begrüßen und Vorstellen. Ebenso gibt sich wie jedes Jahr die Politprominenz die Ehre beim Meiherner
weiter...

 

 

 

Gelungenes Gemeinschaftswerk

Steinsdorf (ais) Am kommenden Sonntag feiert der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer einen Dankgottesdienst in der Steinsdorfer Kirche. Nach einem Festzug der Vereine zum Gotteshaus beginnt um 10 Uhr die Messe in St. Martin. Damit löst der Bischof ein Versprechen ein, das er vor beinahe zwei
weiter...
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 |
Datenschutz