Anzeige

Hörgeräte Nagler

09.09.2019 14:00 Uhr

Hörgeräte Nagler

Auch Gehörschutzauswahl ist für viele Arbeiter wichtig – Individuelle Beratung ist wichtig
Kundenservice wird hier großgeschrieben: Auf eine individuelle Beratung setzt Ralf Nagler in seinem Geschäft. Wer nicht mobil ist oder aus anderen Gründen nicht kommen kann, der kann auch einen Termin bei sich zu Hause vereinbaren. Foto: Adam
Kundenservice wird hier großgeschrieben: Auf eine individuelle Beratung setzt Ralf Nagler in seinem Geschäft. Wer nicht mobil ist oder aus anderen Gründen nicht kommen kann, der kann auch einen Termin bei sich zu Hause vereinbaren. Foto: Adam
Von Regine Adam  

Beilngries (HK) „Je früher etwas unternommen wird, desto besser“, wissen Astrid und Ralf Nagler. In einem kompetenten und einfühlsamen Gespräch kann dann geklärt werden, welche Verbesserungen möglich sind. Sitz und Klangqualität von Hörgeräten können dank modernster Versorgungstechnik individuell und optimal angepasst werden.

Die dazu verwendeten Markenhörgeräte erfüllen höchste Qualitätsansprüche. Ob mit oder ohne Anbindung an Fernseher oder Smartphone, winzige Im-Ohr- oder Hinter-dem-Ohr-Geräte in Schmuckformoder neutral gestaltete Hörsysteme – es gibt unzählige Formen und Funktionen, aus denen Nagler das passende Hörsystem gemeinsam mit dem Kunden aussucht und individuell anpasst. Auch nach einem Kauf wird der Kunde bei Hörgeräte Nagler nicht allein gelassen: Zum Service des Fachgeschäftes gehört eine mehrjährige Nachsorge mit regelmäßiger Überprüfung und Reinigung des neuen High-Tech-Systems.

Zudem gibt es in dem Meisterbetrieb zahlreiche Produkte und Informationen für Hörgeräteträger zum Thema Fernsehen, Radio, Telefon oder Handy. Außerdem bietet Hörgeräte Nagler eine umfangreiche Gehörschutzauswahl für Beruf und Freizeit an. Wichtig ist das nämlich beispielsweise für Arbeiter, die beruflich in lauten Umgebungen tätig sind oder auch für Musiker. Weiterer Vorteil: Reparaturen von Kundengeräten und auch Fremdkundengeräten werden in der eigenen Werkstatt, soweit möglich sofort vor Ort, vorgenommen.

In Sachen Kundenservice scheuen Astrid und Ralf Nagler keinen Aufwand: Wenn Kunden oder Kundinnen nicht mobil sind oder wem aus anderen Gründen einen Besuch im Akustikfachgeschäft nicht möglich ist, der hat sogar die Möglichkeit, einen einen Termin für einen Hausbesuch bei sich zu Hause vereinbaren. Die Hörgeräteakustiker in den Filialen in Beilngries und Greding bieten auch gerne kostenfreie Vorträge und Schulungen für Kindergärten, Senioreneinrichtungen, Schulen, Pflegepersonal oder Vereine an.

Das alles ist Teil des Services: „Sprechen Sie uns an, wir beraten gerne in allen Fragen rund um gutes Hören und individuell passende Hörgeräte“, meint Ralf Nagler. Seinen Kunden schenken er und seine Frau immer Gehör.
 

Hörgeräte Nagler
Werbekreis Beilngries

ERÖFFNUNGSANGEBOT

Herausragender Service und damit viele zufriedene Kunden ist für Ralf Nagler und seiner Frau Astrid wichtig. Mit Kompetenz und persönlicherBeratung haben sie sich in der Region einen ausgezeichneten Ruf erworben. Viel Wert wird auf kontinuierliche Fort- und Weiterbildung gelegt, um für die Kunden immer auf neuestem Wissensstand zu sein. Ralf Nagler ist in Ingolstadt geboren und aufgewachsen. Er stammt aus einer Familie, die seit mehreren Generationen im Dienste der Gesundheit ist. Er erlernte den Beruf des Hörgeräteakustikers und legte im Jahr 2000 erfolgreich seine Meisterprüfung ab. Gemeinsam mit seiner Frau Astrid, die ebenfalls über jahrelange Erfahrung in Hörgeräteakustik verfügt, führt er seit 2003 in Beilngries ein Akustikfachgeschäft.

Seit März 2011 gibt es auch im Nachbarort Greding eine Filiale von Hörgeräte Nagler. Sowohl in den neuen Räumen in Beilngries als auch in Greding gibt es bis Ende September ein besonderes „Umzugsangebot“ für alle Interessierten:

Ein Batterienkarton mit 60 Stück – zehn Packungen mit jeweils sechs Batterien – gibt es in dieser Zeit zum Sonderpreis von 30 Euro statt normal 45 Euro.

NEUE ADRESSE

Wer ein neues Hörgerät benötigt, oder einen Hörtest möchte, findet seit September Hörgeräte Nagler in dem Gebäude der ehemaligen Post (Ringstraße 13,92339 Beilngries). Telefonisch erreichen Kunden das Akustischfachgeschäft unter Telefon (08461) 70 02 54.
Fuchs Werbung GmbH
ReSound
Söllner Haustechnik GmbH
Elektroanlagen Gallitzendörfer
Asego GmbH
Allianz - Jürgen Daubner
Seite : 1 | 2 |
Datenschutz