• Aktuelles
  • Schule, Beruf und Karriere
  • Auto, Motorrad & Verkehr
  • Bauen und Wohnen/Haus und Garten
  • Familie, Senioren, Kinder
  • Gesundheit und Wellness
  • Essen und Trinken
  • Handel und Wirtschaft
  • Reise, Freizeit und Hobby
  • Veranstaltungen/Einkaufsmöglichkeiten
Anzeige

 

 

 

Kindergarten St. Andreas mit vielen Finessen

Pfaffenhofen (ahh) Der schönste Kindergarten weit und breit und der modernste sowieso: Da sind sich Kinder, Eltern und die Erzieherinnen einig. „Die Kinder“, sagt die Leiterin Verena Töpper, „haben sich hier vom ersten Tag an sehr wohlgefühlt.“ Getreu dem Motto, das sich die
weiter...

 

 

 

Aus Pinocchio wird Vergiss-mein-nicht

Brunnen (enf) Am kommenden Sonntag, 14. Juli, gibt es in Brunnen ordentlich etwas zu feiern und zwar in doppelter Hinsicht. Der gemeindliche Kindergarten Pinocchio feiert das Jubiläum seiner Gründung vor 20 Jahren. Gleichzeitig wird die neu gebaute Kinderkrippe eingeweiht. Bürgermeister Thomas
weiter...

 

 

 

Neues Domizil für die Jüngsten

Kinding (lun) Mit der Eröffnung der Kinderkrippe in Kinding haben Eltern der Großgemeinde nun ein hervorragendes Angebot, um Familie und Beruf zu vereinbaren. 36 Kinder unter drei Jahren finden hier in drei Gruppen optimale räumliche Voraussetzungen sowie qualifizierte Betreuung durch
weiter...

 

 

 

Ingolstädter Ansprechpartner in Trauerfällen: Oliver Brinker von Trauerhilfe DENK, Alwin Pfaff von Bestattungen Joachim Männer, Irina Seißler von Bestattungen Holzward und Michael Männer von Bestattungsinstitut Wolfgang Männer

„Lasst mich ziehen, haltet mich nicht. Gott hat meine Reise bisher gesegnet, ich kann nun getrost zu ihm zurückkehren.“ (Frei nach 1.Mose-Genesis 24.56)Der Tod eines nahestehenden Menschen zerreißt ein Geflecht von Rollen, Funktionen und Beziehungsstrukturen. Er verändert tiefgreifend die
weiter...

 

 

 

Auf Zuwachs gebaut

Weilach (gdr) Sein Ziel, zum Einzug in die neue Kinderkrippe in Weilach einen Weihnachtsbaum aufzustellen, schaffte Bürgermeister Alfred Lengler nicht. Doch knapp vier Wochen später zogen die beiden Krippen- und die gemischte Gruppe in den Neubau ein. Kurz darauf wurde Einweihung gefeiert. Am
weiter...

 

 

 

Fehlsichtigkeit erkennen

Der Beifahrer erkennt die Straßenschilder früher? Die Anzeigetafel im Bahnhof ist nur mit zusammengekniffenen Augen zu entziffern? Dann empfiehlt es sich, die Augen überprüfen zu lassen. „Ein Indiz können müde oder brennende Augen oder verschwommenes Sehen sein. Dinge, die man vorher gut
weiter...

 

 

 

„Der Raum ist der dritte Erzieher“

Titting (zba) In Titting gibt es nun mehr Betreuungsplätze für unter Dreijährige. Die Kirchenstiftung der Pfarrei und die Marktgemeinde Titting reagierten auf die steigende Nachfrage und ließen für 600 000 Euro einen modernen Anbau für Kitaplätze an den bisherigen Bestand des Kindergartens
weiter...

 

 

 

Zu Hause oder im Heim?

Von Christoph ArensEin immer größerer Anteil von Pflegebedürftigen in Deutschland wird zu Hause betreut. 73 Prozent aller Empfänger von Leistungen der Pflegeversicherung – 2,08 Millionen Menschen – leben mittlerweile in den eigenen vier Wänden, heißt es im Pflegebericht 2015, den das
weiter...
Datenschutz