Anzeige

E-Bikes & Pedelecs voll im Trend

11.04.2018 11:00 Uhr

Umsteigen bitte

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club zeigt die Vorteile von Pedelecs und E-Bikes auf
Bequem zur Arbeit: Wer vom klassischen Fahrrad auf ein Pedelec oder E-Bike umsteigt, kann auch im Anzug ins Büro radeln, denn der Motor mindert die Kraftanstrengung und so das Schwitzen. Foto: GettyImages
Bequem zur Arbeit: Wer vom klassischen Fahrrad auf ein Pedelec oder E-Bike umsteigt, kann auch im Anzug ins Büro radeln, denn der Motor mindert die Kraftanstrengung und so das Schwitzen. 
Foto: GettyImages
Pedelecs und E-Bikes liegen voll im Trend. Immer mehr Menschen wollen deshalb wissen, ob sich eine Anschaffung für sie lohnt. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat die wichtigsten Argumente für den Kauf zusammengestellt.

E-Räder für Radfahrer

Bei Radfahrern könnten folgende Argumente für ein Elektrofahrrad sprechen:
- Meine alltägliche Strecken sind zu lang für ein übliches Fahrrad. Mit dem Pedelec komme ich ohne zu schwitzen an.
- Meine alltägliche Strecken führen immer über einen Berg. Ohne Pedelec muss ich hier schieben.
- Ich bin körperlich beeinträchtigt. Die elektrische Unterstützung beim Treten hilft mir, länger Fahrrad fahren zu können.
- Mein Partner fährt viel schneller als ich. Mit dem Pedelec kann ich endlich mithalten.
- Ich ziehe ein Kind im Anhänger hinter meinem Fahrrad her. Die höhere Last schaffe ich mit dem Elektrofahrrad und kann so auf vielen kurzen Strecken das Kind mitnehmen und auf das Auto verzichten. Beachten muss man dabei, dass nicht jedes Elektrofahrrad für einen Anhänger geeignet ist. Im Zweifel kann ein Experte diese Frage klären.

E-Räder für Autofahrer

Mit einem Pedelec oder E-Bike als Alternative zum Auto ergeben sich andere Argumente für die Anschaffung. Argumente für ein Elektrofahrrad wären möglicherweise folgende Gedanken:
- Das Fahrrad kann auf vielen Strecken das Auto ersetzen. Ein Elektrofahrrad erweitert die Reichweite noch einmal stark.
- Ich brauche weniger Platz zum Parken und muss auch nicht nach einem Parkplatz suchen. Ich bin viel wendiger in der Stadt.
- Mit jeder Fahrt mit dem Elektrofahrrad spare ich Geld gegenüber der gleichen Fahrt mit dem Auto.
- Ich schone die Umwelt, weil ich mit einem Fahrrad unterwegs bin und dadurch weniger Schadstoffe verursache.
- Ich schone meine Mitmenschen, weil das Elektrofahrrad viel leiser ist als das Auto.
- Ich tue etwas für meine Gesundheit, weil ich mich bewege. Dadurch verbinde ich tägliche Aufgaben mit einem Fitnesstraining und spare eventuell Kosten im Sportstudio.
- Ich erlebe die Umwelt neu, bekomme frische Luft, erlebe die Jahreszeiten, sehe mehr Details und bekomme neue Eindrücke. oh

ELEKTROANTRIEB
Fahrräder mit Motorunterstützung teilen sich in zwei Kategorien. Das Pedelec (Pedal Electric Cycle) unterstützt den Fahrer mit einem Elektromotor bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. E-Bikes sind mit einem Elektromofa zu vergleichen und lassen sich mit Hilfe des Elektroantriebs durch einen Drehgriff oder Schaltknopf fahren, auch ohne dabei in die Pedale zu treten. ADFC
Radhaus Ingolstadt
Zweirad Huber
Seite :
Datenschutz