Anzeigen
 
 
Anzeige

Geschäftsübergabe Reifen Schubert

05.03.2018 16:00 Uhr

Kompetent und zuverlässig

Nico Plapperer übernimmt einen Familienbetrieb mit 50-jähriger Tradition
Auf Reifen Schubert ist Verlass: Das garantiert das Team um Geschäftsührer Nico Plapperer (Mitte). Foto: Reifen Schubert
Auf Reifen Schubert ist Verlass: Das garantiert das Team um Geschäftsührer Nico Plapperer (Mitte). Foto: Reifen Schubert
Schrobenhausen (blm) Reifen – das sind die „Schuhe“ des Autos. Sie sorgen für Stabilität, Bodenhaftung und Sicherheit eines Fahrzeugs und ermöglichen – ob im Personen- oder Warentransport, wie auch im Arbeitseinsatz – ein zügiges Vorankommen. Wenn gutes Schuhwerk bei uns Menschen nur durch Qualität und Know-how gewährleistet wird, ist es auch bei Autoreifen entscheidend, wo sie bestellt und montiert werden.

Seit 50 Jahren gilt Reifen Schubert in der Regensburger Straße 57 in Schrobenhausen als kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner in der Region, wenn es um Reifen und weiteren Service rund ums Auto geht.

Der Familienbetrieb mit langjähriger Tradition und einem erfahrenen Team von Fachleuten liegt seit dem 1. Januar 2018 in neuen Händen. Geschäftsführer Nico Plapperer, der jetzt die Firma Reifen Schubert leitet, ist gelernter Informatik-Kaufmann und hat viel Berufserfahrung im Kfz-Bereich: Er war bereits mehrere Jahre für die Firma Daimler tätig. Nun – nach einem längeren Auslandsaufenthalt wieder zurück in Schrobenhausen – will er sein berufliches Engagement ganz in den Dienst von Reifen Schubert stellen.

So sieht er jetzt zum Neustart eine wichtige Aufgabe darin, die Kontinuität des Schrobenhausener Traditionsbetriebes zu erhalten. „Unsere Firma besteht natürlich weiter als Familienbetrieb“, versichert der junge, dynamische Geschäftsführer. „Das bekannte umfangreiche Leistungsspektrum bleibt erhalten und wird künftig noch weiter ausgebaut. Der Reifenservice mit Montage und Reparatur ist unser Schwerpunkt. Wir führen alle Markenreifen. Unser riesiges Lager ermöglicht uns, eine große Auswahl an Reifen für alle Arten von Fahrzeugen vorrätig zu haben.“ Dazu gehören Pkw, Transporter, SUV, Lkw, Motorräder, Ackerschlepper und Erdbewegungsmaschinen. Qualitativ hochwertige Arbeit, keine langen Wartezeiten und attraktive Preise – das sind Markenzeichen von Reifen Schubert.

Da die Region um Schrobenhausen weitgehend landwirtschaftlich geprägt ist, legt man bei Reifen Schubert natürlich auch viel Gewicht auf den Service für Fahrzeuge und Anhänger, die von Landwirten auf den Feldern und Höfen eingesetzt werden.

Doch Reifen Schubert hat noch mehr. Geht man durch die Hallen und Werkstätten, stellt man schnell fest, dass die moderne technische Ausrüstung eigentlich einen kompletten Service rund ums Fahrzeug bietet. Werkstatt, Klimaanlagen-Service, Reifen-Einlagerung für Pkw und noch einiges mehr runden das Leistungsspektrum von Reifen Schubert ab. „Die bestehenden Geschäftsfelder behalten wir selbstverständlich. Darüber hinaus wollen wir aber auch weiter in neue Technologien investieren – beispielsweise in Klimaanlagen-Service, Reifendruckkontrollsysteme sowie Sensoren – und sie ausbauen, sodass unser Service wirklich alle Kundenbedürfnisse abdeckt“, erklärt Geschäftsführer Nico Plapperer. Sein Ziel: weiterhin zufriedene Kunden, die wissen, dass auf Reifen Schubert Verlass ist.

KONTAKT
Reifen Schubert
Regensburger Str. 57
86529 Schrobenhausen
Telefon: (08252)2225
Fax: (08252)5027
E-Mail: info@reifen-schubert-sob.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr, 13 bis 17 Uhr

Alles rund ums Fahrzeug

Breites Spektrum für Pkw, SUV, Transporter, Lkw und landwirtschaftliche Fahrzeuge
Einen Komplettservice für Fahrzeuger aller Art bietet Reifen Schubert an. Fotos: Reifen Schubert
Einen Komplettservice für Fahrzeuger aller Art bietet Reifen Schubert an. 
Fotos: Reifen Schubert
Schrobenhausen (blm) Komplettservice rund ums Fahrzeug – so könnte ein Motto von Reifen Schubert lauten. Insgesamt gliedert sich das Leistungsspektrum der Firma in zwei große Bereiche: einerseits der Bereich Pkw/Transporter/SUV und andererseits Lkw/Ackerschlepper/Erdbewegungsmaschinen.

Für beide Bereiche bietet Reifen Schubert hochwertige Qualitätsprodukte und kundenorientierten Service zu besten Preisen.

Reifen renommierter Hersteller in allen Größen und Ausführungen gehören ebenso dazu wie Alufelgen in modernem Design und professionelle Reifenreparatur für die schnelle Abhilfe sowie Reifenrunderneuerung – mit entsprechendem Bereifungsservice für Pkw, Transporter, SUV – natürlich aber auch für Lkw (17,5“ bis 22,5“) und weitere Großfahrzeuge (15“ bis 48“). Radwechsel und Montage erfolgen in kürzester Wartezeit. Die mit moderner Technik ausgestattete Werkstatt verfügt auch über eine Lkw-Grube mit Durchfahrmöglichkeit. Für Sicherheit und ein zuverlässiges Fahrzeug sorgen Achsvermessung mit Spureinstellung, Fahrzeuginspektion zur Früherkennung von Schäden, Klimaanlagen-Service, Öl- und Bremsflüssigkeitswechsel, Beseitigung von Fahrzeugmängeln vor und nach dem TÜV sowie Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung.

Mit dem Urlaubs-Check für Langstrecken kann jeder Autofahrer die schönste Zeit des Jahres sorgenfrei genießen. Weitere Leistungen von Reifen Schubert sind:
■ Licht-Check
■ Brems-Check
■ Batterie-Check
■ Frühjahrs-Check
■ Winter-Check

Ein Team aus qualifizierten Fachleuten mit langjährigen Erfahrungen in Reifen- und Fahrzeugtechnologie wird auch unter der neuen Geschäftsleitung die Kunden betreuen wird.

REIFEN SCHUBERT BIETET UVV-KFZ-PRÜFUNG FÜR GEWERBEBETREIBENDE AN
Bei einem Verstoß gegen Unfallverhütungsvorschriften besteht die Gefahr eines Bußgeldes. Insbesondere die fehlende Durchführung der UVV-Prüfung stellt eine Ordnungswidrigkeit nach § 209 Abs. 1 Nr.1 SGB VII i. V. m. § 58 DGUV Vorschrift 70 dar.

Daher kann bereits bei einem fahrlässigen Verstoß gegen die Unfallverhütungsvorschriften ein Bußgeldbescheid ergehen. Nach § 209 Abs. 3 SGB VII beträgt die Geldbuße für einen Verstoß gegen eine Unfallverhütungsvorschrift zwischen 2500 Euro und 10000 Euro.

Grundsätzlich richtet sich der Tatbestand in § 32 DGUV Vorschrift 70 an Unternehmer oder Versicherte. Sofern allerdings die Einhaltung dieser Pflichten im Betrieb an die Leitung des Fuhrparks delegiert wurde, kann auch das Bußgeld direkt gegen den Fuhrparkleiter ergehen. Darüber hinaus kann auch die Berufsgenossenschaft gegebenenfalls die Versicherungsdeckung verweigern, wenn sich ein Arbeitsunfall mit einem Dienstwagen zugetragen hat und der Verstoß gegen Unfallverhütungsvorschriften dafür verantwortlich war.
Reifen Schubert
Bohnenkamp AG
Sparkasse Aichach-Schrobenhausen
Schrobenhausener Bank eG
Gigler
Athos
Kastl & Dr. Krenzin GmbH & Co. KG
Stefan Gastl Autoteile
Weigele Gerhard
Seite :